Reaktion auf Google Drive: Dropbox erhöht freien Speicher auf 5GB

Reaktion auf Google Drive: Dropbox erhöht freien Speicher auf 5GB

Nachdem nun Googles mit dem Cloud Service Drive, der seinen Nutzern 5 Gigabyte kostenlosen Speicherplatz in der Google-Cloud zur Verfügung stellt gestartet ist, passen die ersten Mitbewerber ihre Angebote an.

Der Cloud-Dienst Dropbox hatte bisher nur 2 GByte Speicherplatz in der Cloud zur Verfügung gestellt. Nun wurde heute der kostenlose Speicherplatz bei Dropbox von 2 GByte auf 5 GByte erhöht. Der zusätzliche Speicherplatz bringt das Dropbox Angebot auf Augenhöhe mit Google Drive, Box.net, und SugarSync.

Der zusätzlich angebotene Speicherplatz ist Teil eines neuen Kamera Upload-Tools, das automatisch Bilder von Smartphone und Tablet Kameras hochlädt, sobald die Geräte oder die Smartcard der mobilen Geräte mit einem PC oder Mac verbunden werden.

2 Kommentare

  1. Thomas
    Apr 29, 2012 @ 21:09:16

    Was nicht heisst dass sie auf Augenhöhe mit Skydrive sind…

    Reply

  2. Ralf
    Apr 30, 2012 @ 15:13:12

    Ich finde Google drive gut. Wenn das so zuverlaessig funktioniert wie andere Goggle Angebote, fuehle ich mich sicher.

    Reply

Hinterlasse einen Kommentar


drei + 6 =