Blogging Inside

Mit Erfolg in den E-Commerce einsteigen – Tipps und Tricks

Will ein Unternehmen sich im Internet behaupten, so ist ein zielgerichtetes Online-Marketing das A und O und der Schlüssel zum Erfolg. Das Online-Marketing ist deshalb so wichtig, da es Einfluss auf die zukünftige Entwicklung des Online-Händlers hat.

Bei einem zielgerichteten Online-Marketing geht es darum mehr Besucher auf die Website zu lotsen und neue Kunden zu gewinnen. Daraus resultierend wird die Erhöhung der Verkaufsquote und des Warenkorbwertes angestrebt. Neue Zielgruppen und Geschäftsmodelle erschließen sind weitere Maßnahmen, die ergriffen werden können. Für den Online-Shop-Betreiber ist das Marketing dabei vielfältig und individuell und eignet sich daher kaum standardisierte Vorgehensweisen.

Genau dies ist der Grund warum jedem Online-Shop-Betreiber, der sich neu auf die Plattform des Online-Handels gewagt hat, zu raten, dass es wichtig ist, sich umfassend mit dem Thema Marketing zu befassen. Verschiedene Strategien und ein individuelles Marketing-Mix, in dem sich die individuellen Wünsche und Erwartungen des Unternehmers darstellen, sollte erarbeitet werden.

Das Thema scheint zu komplex um es dem Marktteilnehmern in mehr oder weniger verständlicher Form anbieten zu können, so dass diese dann daraus eigene Marketing-Strategien entwickelt werden können.

Genau an dieses Vorhaben hat sich jetzt die Redaktion des Online-Magazins INTERNETHANDEL heran gewagt. Herausgekommen ist eine umfangreiche Titelstory innerhalb der aktuellen Ausgabe (Nr. 165, Juli 2017) der Zeitschrift. Unter dem Titel „Die hohe Schule des E-Commerce: So profitieren die erfahrenen Profis von Online-Marketing“ steht nun ein sechsteiliger Crash-Kurs zur Verfügung, der es in sich hat. INTERNETHANDEL stellt hier in Aussicht jeden interessierten Leser innerhalb von einigen Stunden mit dem Wissen eines Marketing Experten auszustatten.

Content Marketing: Der Inhalt als Strategie

Nach einem Intro das Lust auf mehr macht, und dazu anregt sich selbst mit dem Marketing für den eigenen Shop zu beschäftigen und in dem noch einmal dargestellt wird, welche Ergebnisse sich hiermit erzielen lassen, geht es direkt zur Sache. Den Anfang macht ein Kapitel zum Thema Content Marketing. Im Zentrum steht dabei, dem Shop-Betreiber aufzuzeigen, dass er und sein Unternehmen von hochwertigen Inhalten auf ganz unterschiedliche Art und Weise profitieren können. Es wird gezeigt, dass guter Content für eine längere Verweildauer und zu regelmäßigen Wiederbesuche der Verbraucher führt. Der Content bildet auch die Grundlage für ein vertrauensvolles Verhältnis, weil sich der Shop-Betreiber damit selbst als Experte positioniert. Vertrauen führt im Online-Handel immer zu einem Anstieg der Conversion Rate und damit zu höheren Umsätzen. Durch hochwertige Inhalte verbessert sich auch die Positionierung in den Suchmaschinen.

Nachdem erklärt wurde, auf welche Art und Weise der Content im Idealfall wirkt, geht es zum praktischen Teil über. Nun wird ausführlich behandelt, wie man selbst an hochwertige Texte gelangt und wie man diese erkennt und warum Shop-Betreiber von einem eigenen Blog profitieren können. Viele praktische Tipps und Ratschläge ergänzen dieses erste Kapitel.

Klassiker in jedem Marketing-Mix: Das Newsletter-Marketing

Newsletter kann man im E-Commerce als Klassiker bezeichnen. Die ersten Newsletter wurden bereits mit dem Aufkommen des Online-Handels verschickt und bis heute hat dieses Instrument nichts an Wirksamkeit und Beliebtheit eingebüßt. Das Newsletter-Marketing hat sich allerdinges im Laufe der Zeit deutlich verändert. Das liegt nicht zuletzt an den heutigen technischen Möglichkeiten, die eine steigende Individualisierung der Inhalte von Newslettern erlaubt. Hierbei wird das Surf- und Kaufverhalten der einzelnen Empfänger analysiert und zu einem Profil gebündelt. Dieses Profil wiederum steuert nun den konkreten Inhalt des Newsletters und erhöht auf diese Weise die Wahrscheinlichkeit erheblich, dass sich der Kunde durch die Zusendung der E-Mail für einen weiteren Einkauf im Shop entscheidet.

INTERNETHANDEL zeigt Ihnen was heute mit Newsletter-Marketing möglich ist und erklärt, dass man dieses Instrument auch mit sehr einfachen technischen Mitteln erfolgreich einsetzen kann. Hierzu gibt es wiederum zahlreiche Tipps, Hinweise und Ratschläge, die es dem einzelnen Shop-Betreiber ermöglichen, seine neuen Kenntnisse unmittelbar im eigenen Unternehmen auszuprobieren und erfolgreich einzusetzen.

Kommunikation vernetzt: Social Media-Marketing als innovatives Instrument

Ein großer Teil der Internetnutzer ist vor allem an den sogenannten sozialen Netzwerken interessiert. Mittlerweile werden die sozialen Netzwerke genutzt, denn Millionen von potenziellen Kunden sind Tag für Tag damit beschäftigt, ihre sozialen Kontakte über Plattformen wie Facebook, Twitter, WhatsApp, Instagram, Pinterest oder Snapchat zu pflegen. Derher gibt es zahlreiche strategische Ansätze in Sachen Social Media-Marketing. INTERNETHANDEL zeigt Ihnen wie Sie die sozialen Netzwerke gewinnbringend einsetzen können.

Wie PR und Öffentlichkeitsarbeit auch für kleine und mittlere Unternehmen zum Erfolgreich führt

Wenn man von PR und Öffentlichkeitsarbeit hört, denkt man automatisch an Großkonzerne mit einem teuren Stab an PR-Experten. Dabei wird häufig vergessen, dass sich gute Pressearbeit auch für kleine und mittlere Unternehmen lohnen kann. Denn es handelt sich bei erfolgreichen PR-Kampagnen um kostenlose Werbung mit erheblicher Reichweite. Eine Tatsache, die diese Art der Werbung auch für kleine Unternehmen interessiert macht.

INTERNETHANDEL greift diesen Ansatz auf und erklärt Schritt für Schritt, wodurch sich erfolgreiche PR und Öffentlichkeitsarbeit auszeichnet und wie man vorgehen muss, wenn man in diesem Bereich selbst aktiv werden will.

Affiliate Marketing: Profitieren von der Reichweite

Alle Neueinsteiger in den E-Commerce haben das Problem, dass Ihr Shop in der Startphase kaum Besucher hat und trotzdem von Beginn an gute Umsätze zu erzielen bietet sich Affiliate Marketing an.  Als Shop-Betreiber kann man sich so die Reichweite einer Webseite sichern, die schon bekannt ist und über viele Besucher verfügt.

Man muss allerdings eine Reihe von Regeln berücksichtigen, wenn man mit dem Affiliate Marketing wirklich erfolgreich durchstarten will. Dabei empfiehlt es sich, die Aktivitäten über eine der bekannten Affiliate Plattformen durchzuführen und auf eigene Experimente erstmal zu verzichten. Der Erfolg der Bemühungen hängt von einer sauberen Kampagnenplanung und von hochwertigen Werbemitteln ab. Auch hier stehen wieder zahlreiche Tipps und Hinweise zur Verfügung, die dafür sorgen, dass das Affiliate Marketing von Anfang an zum vollen Erfolg wird.

Marketing ist einfacher als man denkt

Chefredakteur Mario Günther über die aktuelle Titelstory: „Mein Team und ich beschäftigen uns seit der Gründung von INTERNETHANDEL im Jahr 2003 durchgehend mit sämtlichen Facetten des E-Commerce. Eines konnten wir hierbei immer wieder feststellen. Obwohl es keinen Faktor gibt, der einen vergleichsweise großen Einfluss auf den Erfolg eines Web-Shops hat, wie die Anwendung von zielgerichtetem Online-Marketing, ist doch die Abneigung sehr vieler Händler gegen genau diese Disziplin fast ebenso groß. Wir haben es uns seit eh und je zur Aufgabe gemacht, durch unermüdliche Aufklärung, Crash-Kurse, Features und Workshops im Magazin gegen die Ablehnung der Shop-Betreiber anzugehen. Dabei ist uns im Laufe der Jahre eines klar geworden: Wenn wir die Händler wirklich erreichen und überzeugen wollen, dann müssen wir Marketing-Fachwissen nicht nur verständlich und besonders gut strukturiert vermitteln. Es kommt vor allem darauf an, dass unsere Strategien und Konzepte den harten Anforderungen der Praxis entsprechen. Aus diesem Grund sind wir auf unsere aktuelle Ausgabe besonders stolz. Hier liefern wir nämlich nicht weniger als die Essenz aus fast 15 Jahren Erfahrung mit dem Thema. Wir lassen keinen Händler zurück, sondern bieten Fachwissen, das für jedermann verständlich, nachvollziehbar und vor allem anwendbar ist. Unsere Leser werden innerhalb von einigen Stunden während der Lektüre selbst zu Experten in Sachen Marketing und können künftig ihre eigenen Kampagnen entwerfen und in die Tat umsetzen.“

Die Schwerpunktstory zum Thema Marketing bildet das Highlight der aktuellen Ausgabe von INTERNETHANDEL. Darüber hinaus erwartet die Leser aber wieder eine Fülle an weiteren Themen aus der Welt des E-Commerce. Hierzu zählen unter anderem aktuelle Internet Geschäftsideen, Berichte über Start-ups, Interviews mit Gründern, News aus dem Online-Handel, aktuelle Gerichtsurteile sowie steuerliche Tipps und Hinweise. Darüber hinaus beschäftigt sich eine komplexe Story mit dem Faktor Zahlungssysteme im Online-Handel und klärt interessierte Shop-Betreiber darüber auf, wie sich durch eine geschickte Kombination von Zahlungsmethoden erstaunliche Umsatzsteigerungen erzielen lassen.

Eine Leseprobe der aktuellen Internethandel- Ausgabe finden Sie hier.

Weitere Infos zu dem Thema finden Sie hier:

internethandel.de auf Facebook
internethandel.de auf Google Plus

Dies ist ein honorierter Beitrag
Die mobile Version verlassen